Produktvorstellung

Kaffee des Monats September 2022

Kaffee des Monats September

Unser Kaffee des Monats von außergewöhnlicher Qualität kommt von der Juru Kooperative aus dem schönen Rwanda, dem Land der tausend Hügel. Hier, im Kayonza District im afrikanischen Rift Valley und in der Nähe der tansanischen Grenze und des Akagera-Nationalparks, gedeiht auf der rund 15 ha großen Kaffeefarm beste Red Bourbon Arabica Kaffee. In Höhen von rund 2.200m […]

weiterlesen

Anbau und Herkunft | Unsere Kaffeebauern

Unsere Kaffeebauern: Juru Coffee (Rwanda)

Kaffeesack Juru Kooperative

Juru Coffee wurde 2009 als Genossenschaft von Kaffeebauern gegründet, die auf der generationenübergreifenden Kaffeeanbautradition ihrer Mitglieder und deren Familien aufbaute. Der Name „Juru“ leitet sich dabei vom Standort der Hauptproduktionsstätten ab, der JURU-Cell des Gahini Sector im Kayonza District. Juru ist Kinyarwanda (eine in Rwanda sowie den angrenzenden Gebieten der Demokratischen Republik Kongo und Uganda […]

weiterlesen

Kaffeetipps für Reisen

Graz: Café König

Eingangsportal Café König

Es gibt sie noch! Die guten alten Kaffeehäuser mit Tradition! Und hier, in Graz, im Café König passt wirklich alles zusammen: begonnen bei der Einrichtung und dem wunderbaren Kaffeehausflair über nettes Service (selbst bei vollem Haus) bis hin zu traumhaften Süßspeisen und sicherlich einem der besten Kaffees. Das ist sicherlich einer der Plätze, die bei […]

weiterlesen

Anbau und Herkunft | Unsere Kaffeebauern

Unsere Kaffeebauern: COAGRICSAL (Honduras)

Logo COAGRICSAL

Die Cooperativa Agrícola Cafetalera San Antonio Limitada (COAGRICSAL) ist ein Zusammenschluß kleiner Kaffee-, Kakao- und Pfefferproduzenten in Zentralamerika. Sie befindet sich im westlichen Teil von Honduras und wurde 1998 mit 32 Mitgliedern gegründet. Heute vereint sie mehr als 1.500 Kleinproduzenten (mit steigender Tendenz) der unterschiedlichsten Bereiche. Die Kooperative COAGRICSAL ist derzeit in 7 Departamentos (vergleichbar mit unseren Bundesländern) des […]

weiterlesen

Produktvorstellung

Kaffee des Monats Juni 2022

Kaffee des Monats Juni

Unser Kaffee des Monats entführt uns im Juni nach Nicaragua. Der Red Pacamara der Fincas Mierisch stammt von der kleinen Kaffeefarm Limoncillo der Familie. Dieses Microlot wurde natural (trocken) aufbereitet. Er zeichnet sich durch einen intensiv süß und fruchtigen Körper aus, der eine hohe Geschmackskomplexität mit sich bringt und neben seinem kräftigen Kaffeekirschenaroma mit einer angenehmen Fruchtnote nach […]

weiterlesen

Veranstaltungen

Ein Dorf voll Musik 2022 (12. Juni 2022, ab 09:30 Uhr)

ORF Burgenland Frühschoppen

TWELFTH NIGHT oder „WAS IHR WOLLT(frei nach William Shakespeare) Zwölfter Juni – Twelfth Night und zwölf MusikszenenLassen Sie sich von den Wellen der Musik durch die südburgenländische Gemeinde des Kaffeerösters tragen und erforschen Sie, ob die Musik der Liebe Nahrung ist.„O Geist der Musik, du bist unersätttlich“ 9:30 Uhr MUSIK ZUM GOTTESDIENST Evang. Pfarrgemeinde Oberschützen […]

weiterlesen

Anbau und Herkunft | Unsere Kaffeebauern

Unsere Kaffeebauern: Fincas Mierisch (Nicaragua)

Logo der Fincas Mierisch

Ein Arzt und ein Ingenieur. Diese Kombination klingt eher nach Hollywood als nach Kaffeebauern in Nicaragua und Honduras. Doch Doc Mierisch (der Arzt) und Erwin Mierisch (der Ingenieur) sind gemeinsam mit Eleane Mierisch (eigentlich eine Krankenschwester) und Steve Mierisch das Team, die Familie der Fincas Mierisch in Nicaragua und Honduras. Bereits in der vierten Generation […]

weiterlesen

Produktvorstellung

Kaffee Gin und wie es dazu kommen musste

2 Flaschen Kaffee Gin und ein Glas

Wenn sich zwei Genuss-Produzenten unterhalten kann durchaus etwas Spannendes entstehen. So geschehen bei einem Gespräch zwischen KAFFEELAND HAINISCH und Destillerie Puchas. Ursprünglich ging es um die Auswahl des passenden Kaffee Brandes für einen Resentin (siehe auch Resentin, ein venezianisches Ritual). Mit dem Kirschenbrand der Destillerie Puchas war dieser rasch gefunden. Danach widmeten wir unsere Gedanken […]

weiterlesen

Produktvorstellung | Rezepte

Resentin, ein venezianisches Ritual

ein Kirschbrand als Kaffee Destillat mit einem Espresso vom India Monsooned Malabar Kaffee

Die venezianische Tradition des Resentin leitet sich vom venezianischen Dialektwort „resent“ (= spülen) ab. Und hier gilt: Nomen est omen. Denn ursprünglich verstand sich unter „Resentin“ das Ritual, mit einem Grappa zu verdünnen, was nach dem Trinken des Kaffees in der Tasse verblieben ist, um so die Tasse sauber zu spülen. Natürlich lies sich dieser […]

weiterlesen

Allgemein | Veranstaltungen

Kaffee rösten & trinken – Erlebnispicknick im KAFFEELAND

Picknickdecke mit Kaffee reich gedeckt

Zeit für eine Kaffeepause! Entfliehen Sie für einen Augenblick der Hektik des Alltages und genießen Sie ein gemeinsames Picknick mit Ihrem frisch gerösteten Kaffee. Mit einem Stamperl unseres prämierten Kaffeelikörs heißen wir Sie in der Welt des Kaffees herzlich willkommen. Nach einer kurzen Einführung heißt es dann ran an die Trommel, denn heute dürfen Sie […]

weiterlesen