Kaffee und Gewichtsabnahme - KAFFEELAND HAINISCH Blog

KAFFEELAND HAINISCH Blog

Wissenswertes um Kaffee, Kaffeeanbau, Ernte, Handel, Kaffeerösten und Kaffeezubereitung
Allgemein | Kaffee und Gesundheit

Kann Kaffee bei der Gewichtsabnahme helfen?

5. Oktober 2019
Waage über Kaffee

Wissenschaftler der Universität von Nottingham sorgten mit einer kürzlich in der Fachzeitschrift Scientific Reports veröffentlichten Studie für Schlagzeilen. In dieser Studie weisen sie darauf hin, dass Koffein das braune Fett im Körper erhöht.

Bereits im Jänner 2016 hat der Standard im Artikel Abnehmen: Geheimwaffee braunes Fett über die Hoffnung einer neuen Abnehmpille auf Basis der Wirkungsweise von braunem Fett berichtet. Kommt da endlich eine gemütliche und genussvolle Diätwelle auf uns zu, weil dann einfaches Kaffeetrinken zur Gewichtsreduktion ausreichen würde?

Aber ganz so einfach ist es natürlich nicht. Und auch das von den Forschern entdeckte koffeinstimulierte braune Fett ist keine neue Geheimwaffe gegen Übergewicht.

Nach Einschätzung von Experten müsste ein Mensch mindestens 100 Tassen Kaffee am Tag trinken um überhaupt eine wahrnehmbare Menge an koffeinstimuliertem braunen Fett zu produzieren. Somit sind wohl weder Kaffee noch Koffein geeignete Optionen zur Gewichtsreduktion.

Nachdem Kaffee allerdings die Ausschüttung von Glückshormonen fördert, sollte er vermutlich in keiner Diät fehlen und natürlich bleibt der genussvolle Aspekt des Kaffeetrinkens von alledem unberührt.