Kaffeesatz als Ameisenstop - KAFFEELAND HAINISCH Blog

KAFFEELAND HAINISCH Blog

Wissenswertes um Kaffee, Kaffeeanbau, Ernte, Handel, Kaffeerösten und Kaffeezubereitung
Kaffeesatz

Kaffeesatz als Ameisenstop

17. Mai 2019

STOP heißt es ab sofort für Ameisen, Schnecken und Wühlmäuse im Garten.

Ameisen mögen keinen Kaffee, weil der Kaffeesatz die Geruchspur überdeckt, also Kaffee einfach auf die Ameisenstraße streuen oder als kleinen Wall rund um die zu schützenden Pflanzen/Beete aufschütten.

So lassen sich übrigens auch Schnecken von Pflanzen fernhalten.

In die Löcher von Wühlmäusen geschüttet vertreibt Kaffeesatz auch diese.