A Tribute to Otto Tausig (16. Februar / 17:00 Uhr -OPEN END) – Kaffeeland Hainisch Blog

Kaffeeland Hainisch Blog

Wissenswertes um Kaffee, Anbau, Ernte, Handel, Rösten und Zubereitung
Allgemein | FAIR world of coffee | Über den Tassenrand hinaus

A Tribute to Otto Tausig (16. Februar / 17:00 Uhr -OPEN END)

4. Februar 2019

Damit die Welt nicht so bleibt, wie Sie ist!

„das Theaterhotel“ (dTH) wurde von Mag. Helmut Kuchernig-Hofmann von der HTLW13 Bergheidengasse, seinen Schülerinnen und Schülern und dem Burgschauspieler Otto Tausig erdacht – eine Verbindung von Gastgeber- und Bühnenkunst zugunsten indischer Entwicklungshilfeprojekte des EH-Klubs Wien. Die „dTH“ Familie gab Otto Tausig das Versprechen, dieses Projekt über seinen Tod hinaus fortzuführen. „dTH“ kann man nicht wirklich erzählen, „dTH“ muss man einfach erleben! Am 16. Februar 2019 gibt es wieder die Gelegenheit dafür!

Erstes Konzert: Mercedes Echerer in Roumänisches Roulette

Ein ganzes Leben in einer Nacht…
Eine Nacht vor Weihnachten…
 Eine einsame Landstraße…
 Eine Frau in einem Taxi…
 Irgendwo in Rumänien…

Wenn Sie auf einer einsamen Landstraße in Rumänien auf dem Weg zum Flughafen überfallen und ausgeplündert werden, wenn Sie all Ihrer Habseligkeiten beraubt und vor allem ohne Ausweis sich nicht legitimieren können, wenn Sie die Nacht auf der Pritsche in einem Gefängnis verbringen müssen, dann können Sie vielleicht erahnen, was Rumänisches Roulette bedeutet, aber wissen tun Sie es nicht! 

RUMÄNISCHES ROULETTE ist eine spannende Reise in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Europas, in welchem Geschichte und Geschichten sich ineinander verweben und wo die Lieder und Erzählungen, die Empfindungen und Erinnerungen keine Grenzen kennen.

Zweites Konzert: Ernst Molden / Willi Resetaris / Walther Soyka / Hannes Wirth in “YEAH!”

Das unschlagbare Team ist zurück: Die gemeinsamen Auftritte des „besten Singer-Songwriters auf Gottes Erden“ (Willi Resetarits über Ernst Molden) und der „schönsten Stimme der Welt“ (Ernst Molden über Willi Resetarits) gemeinsam mit ihren Lieblingspartnern Walther Soyka und Hannes Wirth bewegen das Publikum vom Neusiedlersee bis zum Bodensee.

Programm und Kulinarik

Zu dieser einzigartigen Vorstellung wird aus der Theaterhotel – Küche ein köstliches -SLOW FOOD- 3 Gänge Menü serviert.
Der erste Gang ist ein Rote Rüben Tartar mit Ziegenfrischkäse- und Kerbel-Creme. Der Hauptgang setzt sich zusammen aus Rindernacken Sous Vide, Rollgerstenrisotto und Pilztartar, die vegetarische Alternative ist ein herzhaft eingelegter Sellerie mit geschmortem Zeller auf Hartkäsepolenta und Erbsenpüree. Abgerundet wird das Menü mit einem speziellen Cheesecake, angerichtet mit Portwein – Creme und Karotten – Gelee.

Karten fürs Theaterhotel reservieren

A TRIBUTE TO OTTO TAUSIG 
Austria Trend Hotel Savoyen
Adresse: Rennweg 16, 1030 Wien, Österreich
Datum: 16. Februar 2019
Dauer: 17:00 Uhr – OPEN END

© das Theaterhotel (VEREIN GEGENSEITIGE HILFE)