Nutztierprojekt in Meja Lalu (Äthiopien / Caritas) – Kaffeeland Hainisch Blog

Kaffeeland Hainisch Blog

Wissenswertes um Kaffee, Anbau, Ernte, Handel, Rösten und Zubereitung
FAIR world of coffee

Nutztierprojekt in Meja Lalu (Äthiopien / Caritas)

6. Januar 2019
Mädchen mit Esel

Zehn Esel aus dem KAFFEELAND entlasten schwer arbeitende Frauen in Äthiopien und tragen zum Aufschwung des Dorfes bei.

Täglich holen die Frauen der Gemeinde Meja Lalu (Äthiopien) Feuerholz und Wasser, um Ihre Familie zu versorgen. Frauen und Mädchen sind dadurch meist den ganzen Tag unterwegs und die Mädchen haben keine Chance die Schule zu besuchen. Ein Esel bedeutet für diese Frauen und Mädchen, die bis zu 18 Stunden täglich arbeiten und schwere Lasten schleppen, eine große physische Entlastung. Doch die meisten Familien haben zu wenig Geld, um ein Tier zu kaufen.
Wir haben finanziell bei der Anschaffung von Eseln und Karren für den Transport von schweren Lasten unterstützt. Frauen und junge Mädchen bekommen zu Beginn eine Einschulung aus dem Nutztierprojekt der Caritas, die die Wichtigkeit von Gruppenarbeit betont; aber auch Themen wie richtige Tierhaltung, Betriebswirtschaft, Gender und Umwelt beinhaltet. Diese Anschaffung von Eseln gibt somit den Mädchen die Möglichkeit wieder die Schule zu besuchen und bewirkt damit nachhaltig eine bessere Zukunft.

Das Projekt unterstützt auch die Umwelt, da die Frauen, die einen Esel bekommen haben bei der Bepflanzung von allgemeinen Flächen mithelfen. Die gepflanzten Bäume werden in späterer Folge Bodenerosionen vermeiden oder auch den Rohstoff für z.B. Bau von Karren liefern.

Gebaut werden die Eselkarren in einer kleinen Werkstätte von Jugendlichen, die dadurch ein Einkommen erwirtschaften und handwerkliches Können erlernen.

Esel unterstützen die Frauen der Gemeinde Meja Lalu

esel-013
esel-001
esel-002
esel-011
esel_zur_arbeitsentlastung
esel-007
esel-006
esel-012
esel-003
Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Fotos: Caritas (Da wir die sozialen Projekte nicht selbst betreuen und besuchen, ist der Projektträger die Quelle und Eigentümer der Fotos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.